Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren. Informieren Sie sich unter Datenschutz, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.
Menü
background
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren. Informieren Sie sich unter Datenschutz, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

Die Zukunft der additiven Fertigung im Blick

toolcraft investiert in weitere TRUMPF Anlagen und Technologien

Als Pionier in der additiven Technologie mit mehr als 20 Jahren Erfahrung stellt TRUMPF zuverlässige Maschinen für die industrielle Serienproduktion her. Das Unternehmen bietet zwei der entscheidenden Lasertechnologien für den 3D-Druck in Metall an – Laser Metal Fusion (pulverbettbasiertes Laserschmelzen) und Laser Metal Deposition (generatives Laserauftragsschweißen). toolcraft bildet wiederum die gesamte Prozesskette von der Konstruktion und Simulation über die Fertigung und spanende Nacharbeit bis hin zur Qualitätsprüfung und zerstörungsfreien Prüfung ab. Das Unternehmen arbeitet stets an der Weiterentwicklung des 3D-Drucks in Metall. Hierbei steht nicht nur die kontinuierliche Verbesserung des Verfahrens, sondern auch die Erweiterung des Maschinenparks im Fokus. Daher investiert toolcraft nun in drei weitere Anlagen von TRUMPF. Lesen Sie hier, wodurch sich die Systeme auszeichnen.

Hier geht es zum Video TruDisk 1020 mit grüner Wellenlänge von TRUMPF.

Hier geht es zum Video Laserauftragschweißen mit der TruLaser Cell 3000 von TRUMPF.