3D-Druck in Metall meets Industrie 4.0

toolcraft industrialisiert Fertigung mittels NX von Siemens

3D-Druck und Industrie 4.0 – das sind die Schlagworte, die derzeit die Wirtschaft bestimmen. Während die additive Fertigung im Bereich Kunststoff bereits die ersten erschwinglichen Drucker für Privathaushalte hervorgebracht hat, ist und bleibt das Metall-Laserschmelzen in den Händen innovativer Industrieunternehmen. Seit 2011 realisiert toolcraft 3D-gedruckte Präzisionsbauteile in Metall und bezieht demnächst das neu gebaute Laserschmelzzentrum. Auch Industrie 4.0 wird bei uns im Bereich Drehen und Fräsen bereits gelebt. Nun sollen beide Schlagworte miteinander verbunden werden. Lesen Sie hier, wie das mithilfe der Software NX™ von Siemens gelingt.